Schweizer Kobras

Firmenprofil

Schweizer Kobras ist eine Wirtschaftskanzlei, die 1978 von Norbert Schweizer gegründet wurde. Michael Kobras ist seit 1994 in der Kanzlei beschäftigt und wurde 1998 Partner.

 

Im Allgemeinen ist die Kanzlei auf den Gebieten des Handels- und Wirtschaftsrechts tätig und berät insbesondere kleinere und mittelständige Unternehmen (SMEs) sowie Einzelpersonen. Sowohl Norbert Schweizer als auch Michael Kobras sind Fachanwälte für Wirtschaftsrecht und Öffentliche Notare. Michael Kobras ist auch ein registrierter Einwanderungsberater. 

 

Spezialisten für Wirtschafts- und
Gesellschaftsrecht

Die Tätigkeitskeitsschwerpunkte der Kanzlei bilden sowohl das Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht als auch das Zivil- und Handelsrecht. Die Kanzlei führt Prozesse vor den meisten Gerichten Australiens. Ihre Tätigkeit umfasst auch Immobilien- und Bauträgerrecht, Nachlassverfahren, die Nachfolgeplanung sowie Aufgaben, die Fragen zur Einwanderung betreffen.

 

Auβerdem ist die Kanzlei auf ausländisches Recht spezialisiert, vor allem auf den Gebieten des Erbrechts im Bereich der deutschen, schweizerischen und österreichischen Gerichtsbarkeit.

Rechtsanwälte in Australien, Deutschland und in der Schweiz zugelassen.

Nach mehr als dreiβig Jahren erfolgreicher juristischer Tätigkeit, erbringt die Kanzlei Dienste in den folgenden Bereichen:

  • Gesellschaftsrecht;
  • Wirtschafts- und Handelsrecht;
  • Prozessführung;
  • Fusionen und Erwerbungen von
    Gesellschaftsanteilen;
  • An- und Verkäufe von
    Geschäftsbetrieben;
  • Arbeitsrecht und Arbeitgeber/
    Arbeitnehmerbeziehungen;
  • Urheberrecht;
  • Gesellschaftsstrukturen;
  • Insolvenzrecht;
  • Planung der Unternehmensnachfolge;
  • Einwanderungsrecht;
  • Immobilienrecht;
  • Mietverträge über Gewerberäume;
  • Testamente und Nachlass;
  • Nachlassplanung; und
  • Nachlassabwicklung.

 

Die Rechtsanwälte in der Kanzlei sind auch qualifiziert in: 

  • Deutschem Recht; und
  • Schweizerischem Recht.

Schweizer Kobras ist die einzige Wirtschaftskanzlei in Sydney, und vielleicht in Australien, mit Anwälten, die auch in Australien, Deutschland und in der Schweiz zugelassen sind.

 

Viele der Rechtsanwälte bei Schweizer Kobras und die Mehrheit der Belegschaft sprechen fließend deutsch, so dass die Kanzlei zweisprachig in Englisch und in Deutsch beraten kann. Demzufolge ist die Kanzlei sowohl für viele Unternehmen und Einzelpersonen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich tätig als auch für die örtlichen Tochtergesellschaften dieser Unternehmen.